Externe Partner

Die externen Partner sind zum Beispiel Schulen der Sekundarstufe I, Hochschulen,
Organisationen des dualen Ausbildungssystems, Kammern oder Agenturen. Sie werden „nach Bedarf", also wenn es die (Projekt-)arbeit in den jeweiligen Handlungsfeldern erfordert, eingebunden, um die angewandte berufskolleg-, schulträger- und schulformübergreifende Qualitätsentwicklung voranzubringen.

© 2014 ibb-owl.de + mod. globbersthemes